Bericht: Simon Hönscheid  |  Fotos: Simon Hönscheid  |  Kategorie: Konzert-Vorberichte  |  

ASP gehen erneut auf Tour und haben diesmal das neue Album „Fremd“ (VÖ 21.10.2011) im Gepäck.
Warum Fremd? Dieses Jahr verließ mit Matthias „Matze“ Ambré ein Gründungsmitglied die Band um sich privat und Musikalisch in andere Richtungen weiterzuentwickeln. Ob dies der Entscheidende Grund für die Betitelung des neusten Werkes war, man weiss es nicht, aber zumindest spricht einiges dafür. Gefüllt wird die Lücke durch zwei ehemalige Mitglieder von Umbra et Imago, nämlich Lutz Demmler und Sören Jordan. Man darf gespannt sein wie sich die beiden in die Bänd einfügen und was sich ASP diesmal besonderes für die Fans überlegt haben. Supportet werden ASP von Lahannya.
ASP werden in Folgenden Städten zu bewundern sein:

  • 21. Oktober, Dresden, Alter Schlachthof
  • 22. Oktober, Potsdam, Waschhaus
  • 23. Oktober, Bielefeld, Ringlokschuppen
  • 25. Oktober, Stuttgart, Theaterhaus
  • 26. Oktober, Saarbrücken, Garage
  • 27. Oktober, München, Muffathalle
  • 28. Oktober, Schwabach, Markgrafensaal
  • 29. Oktober, A-Wien, Gasometer
  • 02. November, Köln, Live Music Hall
  • 03. November, Hamburg, Docks
  • 04. November, Bremen, Aladin
  • 05. November, Leipzig, Haus Auensee
  • 16. November, Bochum Matrix ZUSATZKONZERT
  • 17. November, Bochum, Matrix
  • 18. November, Bochum, Matrix AUSVERKAUFT
  • 22. November, Frankfurt, Batschkapp ZUSATZKONZERT
  • 23. November, Frankfurt, Batschkapp
  • 24. November, Frankfurt, Batschkapp
  • 30. November, CH-Zürich, X-tra

Karten bekommt ihr auf HIER und an allen Vorverkaufsstellen für 29 € zzgl. Versand bzw. Gebühren.

 

ähnliche Artikel